top of page
Image by Nio Milano

Unsere Ausbildung 

Unsere Ausbildungen beginnen direkt ab Welpe bei uns.

1/7

Unterrichtsinhalte

Unsere Ausbildung im Dogs-Learn-Center kann direkt ab Welpe beginnen.

Bei älteren Hunden die in eine Ausbildung möchten, buchen Sie einfach einen Beratungstermin, auch hier haben wir tolle Angebote für Sie .

Erstunterricht 

Unser Ersttraining beinhaltet immer Einzelschulungen, damit Sie die ersten Grundschritte mit dem Hund erlernen, da steht wieder die Kommunikation, Ausbildung und Führung.

Wir haben für das Ersttraining immer theoretischen und auch praktischen Unterricht gewählt, damit Sie das ganze einfach uns sicher verstehen können, danach können Sie bei uns in die ein bis zweijährigen Gruppenschulungen gehen. 

Diese können auch parallel mit Einzelschulungen abgerundet werden.

Welpenunterricht 

Unser Welpenuntericht beinhaltet den ersten wichtigen Bindungsaufbau, damit auch hier eine hervorragende Beziehung reifen kann.

Auch hier steht immer die Kommunikation im Vordergrund und auch die ersten kleinen Grundübungen werden hier schon erlernt. Dieses ist besonders wichtig, das sich der Hund schon früh an ihnen orientiert, es erleichert einem schon die erste Grundausbildung und die gemeinsame spätere Führung um den Hund bedenkenlos mitnehmen zu können.

Weiter lernen Sie mit ihrem Hund kleine Umweltübungen, die Sie zusammen mit ihrem Hund ausführen um sich mit dem Hund kennen zu lernen. 

Auch hier gilt das individuelle, jeder Hund hat einen anderen Charakter und jeder Mensch besondere Ziele.

Junghundeunterricht

Junghundekurse sind nahtlos an die Welpenschule angepasst.

Hier vertiefen wir die Kommunikation sowie die Ausbildungsschritte. Weiter lernen Sie ihren Hund kennen, wenn er langsam zu einem Junghund heran reift. Manch einer macht in dem Zeitpunkt sehr gut mit andere wiederum interessiert mehr die Umwelt. Auch hier bekommen sie Tips und Übungsanleitungen, wie sie mit einem heranreifenden Junghund gefühlvoll kommunizieren können und weiter die Ausbildung vertiefen. 

Die Gruppentrainings,  finden mehrmals in der Woche zu unterschiedlichen Tageszeiten über die Woche verteilt statt. So kann man auch wenn man sich im Schichtdienst befindet, bequem an einen regelmässigen Training teilnehmen. 

Fortgeschrittenenunterricht

Wir  finden es immer besonders wichtig, das wenn man sehr schön mit seinem Hund trainiert hat, eine gute Bindung und ein tolle Grunderziehung aufgebaut hat, man die Möglichkeit hat, das immer mehr zu vertiefen, vor allem eine regelmässige Anlaufstelle hat, wo auch mal drauf geschaut wird, dass sich keine Fehler einschleichen oder die Kommunikation in der Reife des Hundes schlechter wird.

Anregungen bekommt was man alles noch so machen kann. Das sind hier schon unsere Arbeitsgruppen, wo wir ohne Leine arbeiten können und die Hunde auf Distanz hören. Wir Sie um etwas schicken können, sie uns etwas bringen etc.

bottom of page